Fußreflexzonenmassage:

Die Fußreflexzonenmassage ist eine entspannende Druckpuntmassage zur Stimulation von erkrankten Körperbereichen und Organen. Die Grundlage dieser Behandlungsmethode bildet die Abbildung des gesamten menschlichen Körpers auf einzelne Reflexzonen, die sich am Fuß und an der Fußsohle befinden. Durch massierenden Daumendruck lassen sich Disharmonien des Körpers am Fuß bzw. an der Fußsohle lokalisieren und behandeln. Die Füße gelten als Spiegelbild des Körpers, somit werden nicht nur die Füße bzw. die Fußsohlen massier, sondern auch die Organe, das Lymph- und Nervensystem positiv beeinflusst, die Durchblutung verbessert und die Schmerzen gelindert. Die Fußreflexzonenmassage wirkt somit auf das allgemeine Befinden und die Aktivierung der Selbstheilungskräfte.

 

 

Behandlungen Foto 01